[Talk-de] Kartenbasierter Veranstaltungskalender: joinjack.de

Cobra cobra_osm at yahoo.com
Mo Jan 16 18:00:16 UTC 2012


Hallo,

On 2012-01-16 14:46, Tom Müller wrote:
> Hallo Verteiler,
>
> wir haben einen Veranstaltungskalender erstellt, der direkt auf einer Karte angezeigt wird. Diese ist natürlich :) aus OSM-Daten erstellt. Ein eigener Style mit Mapnik gerendert.
> Zusätzlich gibt es Layer für Kiosks, Banken und ein gut gelungenes ÖPNV-Layer (wie wir denken ;)). Außerdem ist ein Routing mit dem ÖPNV (nur in Brandenburg) verfügbar!

Von mir eine kleine Ladung Kritik zur Implementierung der Karte.
Was mir sofort auffällt: das Zoomen per Scrollen ist sehr unbequem und wenig intuitiv, da bei jedem Schritt die Cursorposition als neuer MIttelpunkt gesetzt wird, wodurch der Cursor nach dem Zoom auf eine andere Stelle der Karte zeigt. Das führt dazu, dass man jedes Mal die Maus verschieben muss, um zum Ziel zu kommen. Praktisch jede andere Karte (von wenigen Ausnahmen abgesehen) arbeitet anders, u.a. openstreetmap.org, maps.google.com, bing.com/maps, etc. Hier kann man an einer Stelle gleich mehrfach zoomen, ohne an einer völlig anderen Stelle zu landen.
Die Auswahl eines Zoombereichs ist auch nicht möglich. Bei den gängigen offenen Bibliotheken (OpenLayers, Leaflet) ist diese äußerst nützliche Funktion (über shift-click-drag) vorhanden, wenn auch leider nicht direkt ersichtlich. Auch Google Maps bietet eine experimentelle Funktion zum Aufziehen eines Zoom-Rahmens.

Der ÖPNV-Layer wirkt sehr unübersichtlich mit den vielen verteilten recht kleinen Liniennummern auf Strecken mit vielen Buslinien (vor allem nahe bei Busbahnhöfen). Absolut vorbildlich ist hier die öpnvkarte.de, die alle Linien als einen einzelnen Text gruppiert.
Außerdem ist die Farbe der Buslinien sehr ungeschickt gewählt - gelbe Buslinien auf gelben highway=secondary sind fast unsichtbar.

Weiterhin sind die OSM-Daten wohl schon etwas älter, wie oft sind Updates geplant?

Schön finde ich allerdings, dass die Position gespeichert wird und man wie auf openstreetmap.org beim erneuten Aufruf die letzte Ansicht erhält.

Das ÖPNV-Routing sieht gut aus, ist aber recht langsam und außerhalb von Brandenburg (auch in Berlin, schade) passiert kommentarlos nichts, hier wäre eine kurze Meldung nicht schlecht.
Wie ist das implementiert? Wird die Suchanfrage komplett zum VBB durchgereicht oder ist da noch etwas eigenes dahinter?

> Derzeit arbeiten wir an der Planung und Umsetzung einer entsprechenden App. 

Für welche Betriebssysteme?

Grüße




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de