[Talk-de] Kann man eine Liste von Changesets bekommen, die ein Gebiet betreffen?

Martin Koppenhoefer dieterdreist at gmail.com
So Jan 22 10:15:15 UTC 2012


Am 22. Januar 2012 03:37 schrieb Frederik Ramm <frederik at remote.org>:
> foreach node
>   if version1 von mir und im fraglichen gebiet
>      if spaetere version von user X mit anderen koordinaten
>         nimm aktuellste version des nodes
>         setze die koordianten der v1 wieder ein
>         schreibe Node in Ausgabefile
>      end
>   end
> end

Bodo,

Abgesehen von den technischen Möglichkeiten sollte man nicht aus dem
Auge verlieren, dass manche der Modifikationen auch Verbesserungen
sein könnten. Hier geht es um einen Bereich der bereits relativ
umfangreich ist ("Die rückgängig zu machenden Änderungen betreffen
hauptsächlich die Position von Punkten, d.h. es betrifft potentiell
die History von über 16000 Punkten."). Auch für Verbesserungen hast Du
schon Beispiele angeführt: "An einer Stelle habe ich gesehen, daß
dieser User zweimal geändert hat, an einer anderen Stelle gab es
spätere Änderungen, die darauf aufbauen. Beispiel: Die Kontur eines
fehlerhaft verschobenen Gebäudes wurde verfeinert.", daher ist ein
komplettes Rückgängigmachen m.E. nicht angebracht.

Zugegebenermaßen sind solche Edits, wo OSM an ein bestimmtes Luftbild
angepasst wird, (jetzt Bing, früher Yahoo) ziemlich lästig (ehrlich
gesagt ist Bing teilweise noch auszuhalten, Yahoo war hierzulande
richtig gruslig), aber vielleicht kann man ja den entsprechenden User
motivieren, selbst mitzuhelfen?

Du könntest evtl. auch die Bounding Box hier pasten, wo die Änderungen
drin sind, so dass man auf der ital. Mailing-Liste nachfragt, ob da
jemand in letzter Zeit aktiv war. Eine Diskussion auf der ital. Liste
ist prinzipiell sinnvoll, weil dadurch die Mapper auf das Thema
sensibilisiert werden (vor allem die neueren Mapper, ist nicht das
erste Mal, dass man darüber schreibt).

Gruß Martin




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de