[Talk-de] Korrektur großflächiger Falsch-Ausrichtung an verzerrtem Luftbild

Bodo Meissner bodo at bodo-m.de
So Jan 22 14:54:20 UTC 2012


-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1

Am 22.01.2012 15:14, schrieb Martin Koppenhoefer:
> Am 22. Januar 2012 14:48 schrieb Bodo Meissner <bodo at bodo-m.de>:
> [...]

> es gibt da den OSM History Viewer auf dem Fossgis server:
> http://osmhv.openstreetmap.de/

Danke, das ist genau das richtige.


> Ich würde
> visuell die Daten mit dem PCN abgleichen und dort nacharbeiten, wo es
> augenscheinlich schlecht passt, oder scharfe Kurven besonders eckig
> aussehen.

Das wollte ich nur bei den Folgefehlern machen, wenn ich die Verschiebung rückgängig gemacht habe.

> Ist der andere auch ein Deutscher, oder in welcher
> Sprache schreibt Ihr Euch?

Da seine Changeset-Kommentare deutsch sind, ist er zumindest deutschsprachig.

>> In meinem Fall handelt es sich um die Insel Giglio. Es sind aber vermutlich verschiedene Gebiete betroffen, nicht nur in Italien.
> 
> Ach so? Da habe ich in den letzten Tagen auch ein paar Punkte
> verschoben und ein bisschen landuse verfeinert.

Durch die Verschiebungen gibt es teilweise auch Widersprüche mit dem Landuse, wenn beispielsweise ein Gebäude in einer Waldlichtung verschoben wurde, der Wald aber nicht. Viele Landuse-Bereiche basieren noch auf gröberen Luftbildern oder teilweise Schätzungen.

> Das wäre ja noch ein
> relativ überschaubares Gebiet. Etwas seltsam fand ich, dass praktisch
> alle Feldwege tracktype=grade2 waren, obwohl sie laut Luftbild
> ziemlich unterschiedliche Oberflächen zu haben schienen.

Dort gibt es sicher noch Verbesserungsmöglichkeiten im Detailgrad. Die Entscheidung über tracktype ist etwas schwierig. Meistens sind es feste, leicht staubige Sandwege ohne Gras oder Pflanzen, die mit einem Fahrzeug befahrbar sind. Meiner Meinung nach passen weder die Bilder noch die Beschreibungen im Wiki so richtig zu diesen Wegen.
Außerdem habe ich das im Urlaub eher nebenbei gemappt. Da habe ich keine Zeit für Notizen über die genaue Wegbeschaffenheit oder ständige Fotos.

> OK, ich schreibe eine Mail und informiere wie gewünscht,

Danke.

> allerdings
> empfehle ich Dir, trotzdem in kurzen Abständen die Daten hochzuladen,
> weil aufgrund des Medieninteresses derzeit sicher noch mehr Mapper
> dort aktiv sind.

Hoffentlich nicht nur solche, die die vorhandenen Objekte an ein Luftbild anpassen.


Viele Grüße
Bodo
-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v1.4.10 (GNU/Linux)

iEYEARECAAYFAk8cIxwACgkQnMz9fgzDSqevAwCeMjH/EpsxuR42HMByr9vZqZ5i
3lEAnROTZbCC39AAU4mu8VQCIigKtDOe
=x019
-----END PGP SIGNATURE-----




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de