[Talk-de] Night of the living maps 07.02.2012 - Globale "virtuelle" Mapping Party

Ronnie Soak chaoschaos0909 at googlemail.com
Fr Jan 27 09:59:53 UTC 2012


Ist nicht genau dafuer das 'source' tag da?

Damit man nicht mit Bing-Infos die lokalen Infos ueberschreibt?

Fraglich ist halt dann immer nur der default-Wert, wenn das source tag fehlt.

Gruss,

Chaos99


Am 27.01.12 schrieb Sven Geggus <lists at fuchsschwanzdomain.de>:
> Matthias Meißer <digi_c at arcor.de> wrote:
>
>> Am Mittwoch, den 07.02.2012 wollen wir probieren gemeinsam eine ganze
>> Nacht lang für unser Projekt Luftbilder abzupausen und zwar genau dort,
>> wo wir bisher noch schwach aufgestellt sind: im ländlichen Raum,
>> jenseits der großen Städte eures Bundeslandes.
>
> Hm also genau dort kommen mir nun in letzter Zeit dauernd so Sachen a la
> highway=road oder highway=track + FIXME=tracktype/surface unter.
>
> Nur sowas kann man aber defakto auf so einem Event produzieren, denn local
> knowledge fehlt natürlich meistens. Wir waren eigentlich mal so Stolz drauf
> auf unsere local knowledge.
>
> Ich bin da ehrlich gesagt skeptisch ob solche Dtaen wirklich besser sind als
> gar keine.
>
> Gerade erst gestern habe ich einige Zeit damit verbracht ein neu gebautes
> Haus, das OSM vor allen anderen hatte, weil ich den Bauplan georeferenziert
> hatte wieder herzustellen. Ein eifriger Luftbildmapper hatt das neue Haus
> gelöscht und durch ein neues Objekt ersetzt das in etwa dem haus entsprach,
> das vor 3 Jahren abgerissen wurde.
>
> Gruss
>
> Sven
>
> --
> If you can spend five minutes on the Internet and do not run Linux,
> you're a genius. (Dirk Hohndel)
>
> /me is giggls at ircnet, http://sven.gegg.us/ on the Web
>
> _______________________________________________
> Talk-de mailing list
> Talk-de at openstreetmap.org
> http://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
>




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de