[Talk-de] Verbesserung von OSM-Kartendarstellung/Rendering

Sven Geggus lists at fuchsschwanzdomain.de
Mo Jan 30 13:51:20 UTC 2012


Gerrit <z0idberg at gmx.de> wrote:

> ich wollt mal fragen, ob irgendwie geplant ist, das OSM-Rendering etwas 
> zu verbessern? 

Gut und dessen Steigerungsformen sind relativ.

> Daher frage ich mich schon die ganze Zeit, ob es irgendwie geplant ist, 
> die einzelnen Objekte anklickbar zu machen, wie das z.B. auch bei Google 
> Maps der Fall ist? Ich finde, wenn man sowas nicht macht, wird das ganze 
> Engagement der Mapper irgendwie nicht gewürdigt (Ich hätte z.B. hier bei 
> mir in der Umgebung schon Lust, solche Detailsachen einzutragen, aber 
> ich frage mich, wofür ich das machen sollte, wenn es eh nie auf der 
> Karte erscheint).

Das Projekt sieht sich in erster Line als Projekt zur Erfassung freier Daten
und nicht als Projekt zur Erzeugung cooler Webkarten. Wie bei allen freien
Projekten gilt. Wenn Dir etwas fehlt, dann mach es einfach selber.

Eine Karte wie sie Dir vielleicht vorschwebt ist die Openlinkmap von
Alexander Matheisen http://www.openlinkmap.org/

Gruss

Sven

-- 
Das allgemeine Persönlichkeitsrecht (Art. 2 Abs.1 i.V.m. Art.1 Abs. 1GG)
umfasst das Grundrecht auf Gewährleistung der Vertraulichkeit und Integrität
informationstechnischer Systeme. (BVerfG, 1BvR 370/07)
/me is giggls at ircnet, http://sven.gegg.us/ on the Web




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de