[Talk-de] Schlecker, die zweite

Leo Triendl L.Triendl at gmx.at
Fr Jun 29 08:57:23 UTC 2012


Hi,

wenn jemand was automatisches macht, dann denkt bitte daran, dass es z.B. auch österreichische Schlecker Filialen gibt, die (noch) nicht geschlossen sind.

lg Leo 
-------- Original-Nachricht --------
> Datum: Fri, 29 Jun 2012 09:41:17 +0200
> Von: aighes <osm at aighes.de>
> An: Openstreetmap allgemeines in Deutsch <talk-de at openstreetmap.org>
> Betreff: Re: [Talk-de] Schlecker, die zweite

> Ich stimme Frederik hier zu. Entweder man hat eine sichere Quelle, dass 
> es genau diesen Laden nicht mehr gibt, dann kann man ihn löschen oder 
> was auch immer. Oder man vermutet nur, dann sollte man es besser lassen.
> 
> Im Forum wurde noch angesprochen, dass operator=Schlecker durchaus auch 
> an IhrPlatz-Läden getagt sein kann.
> 
> Henning
> 
> Am 29.06.2012 09:28, schrieb Frederik Ramm:
> > Hallo,
> >
> > On 06/29/2012 09:10 AM, Rainer Kluge wrote:
> >>> Ich denke ehrlich gesagt darüber nach alle die nodes automatisch zu
> >>> löschen, wenn keine nützlichen Tags wie z.B. Adressen dran sind. Was
> >>> haltet ihr davon?
> >>
> >> Würde ich nicht machen sondern eher einem der andern Vorschläge
> folgen
> >> (disused, old_name).
> >
> > Ich bin strikt gegen jede grossflaechige automatische Aenderung. Das 
> > entspricht einfach nicht der Art, wie wir arbeiten. Bloss weil in der 
> > Zeitung steht, dass alle Schlecker-Filialen geschlossen werden, heisst 
> > das nicht, dass ich mir hier aus Karlsruhe anmassen kann, mit einem 
> > Bot in Elmshorn einen Schlecker-Markt zu loeschen oder auf "disused" 
> > zu setzen, den ich nie in meinem Leben gesehen habe. Was weiss ich 
> > denn davon? Ist ueberhaupt sicher, dass der POI, den ich da betrachte, 
> > wirklich ein Schlecker-Markt ist oder vielleicht ein lokaler 
> > Minimarkt, der eigenlich "Schlacker" heisst und wo der Mapper bloss 
> > einen Tippfehler gemacht hat, oder ob vielleicht ausgerechnet dieser 
> > Supermarkt von einem ortsansaessigen Kaufmann namens Schlecker gekauft 
> > und weiterbetrieben wird oder oder oder?
> >
> > Wir mappen nicht, was in Funk und Fernsehen kommt, wir mappen, was wir 
> > sehen!
> >
> > Ausserdem traegt ein in der Karte eingezeichneter Schlecker-Markt eine 
> > fuer den Benutzer wichtige Meta-Information: "Hier vor Ort ist kein 
> > Mapper, der sich um solche Sachen kuemmert; ich muss daher damit 
> > rechnen, dass auch andere Aenderungen in Geschaeften in der Gegend 
> > nicht auf dem aktuellen Stand sind."
> >
> > So ehrlich duerfen wir auch ruhig sein: Wenn da keiner ist, der das 
> > "geschlossen"-Schild am Schlecker sieht und entsprechend bei uns 
> > eintraegt, dann ist das eben so. Eine zentrale, automatisierte 
> > Aenderung wuerde faelschlicherweise den Eindruck erwecken, die Karte 
> > sei supermarkt-technisch aktuell, selbst wenn nebendran noch ein Haus 
> > eingezeichnet ist, das vor einem halben Jahr abgerissen wurde.
> >
> > Also: Schlecker-Maerkte als geschlossen, disused, closed, 
> > was-auch-immer taggen - gern. Aber einzeln, von Mappern vor Ort, nicht 
> > zentral per Bot.
> 
> 
> _______________________________________________
> Talk-de mailing list
> Talk-de at openstreetmap.org
> http://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de

-- 
NEU: FreePhone 3-fach-Flat mit kostenlosem Smartphone!                                  
Jetzt informieren: http://mobile.1und1.de/?ac=OM.PW.PW003K20328T7073a




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de