[Talk-de] highway = steps auch für eine Fläche?

Georg Feddern osm at bavarianmallet.de
Mi Mai 16 15:02:25 UTC 2012


Moin,

Am 16.05.2012 16:07, schrieb Tobias Knerr:
> Wie ergibt sich daraus die Anordung der Stufen, sobald man auch Treppen
> mit gebogenen Stufen mappt? Ich sehe da keine offensichtliche
> Berechnungsvorschrift.
>

Meines Wissens:

A)
Gebogene Treppenstufen-Vorderkanten benötigen entsprechend gebogene 
lower/upper-Linien.
Die Stufen werden dann entsprechend der Abstände der zueinander 
passenden nodes verteilt - deshalb möglichst gleiche Anzahl der Nodes in 
upper/lower Linien.
Damit sind dann auch in der Mitte tiefe Stufen und seitlich weniger 
tiefe Stufen möglich.

B)
Gebogene Seiten der Treppe benötigen entsprechend gebogene lateral-Linien.

Kombination aus A) und B) sollte auch möglich sein - zumindest lässt 
sich sowas ja geometrisch konstruieren.

Gruß
Georg





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de