[Talk-de] Poster - war Best of OSM-Websiete

Martin Koppenhoefer dieterdreist at gmail.com
Mo Nov 5 21:53:10 UTC 2012


Am 5. November 2012 22:19 schrieb Lars Lingner <gislars+list at googlemail.com>:
> Die Schrift wurde skaliert und sollte bei korrektem Ausdruck (A0,
> 360dpi) gut lesbar sein. Wenn ich mir die Datei am Bildschirm bei 100%
> anschaue, ist die Schrift auch groß genug. Ich kann zwar an dem scale
> factor drehen, aber die Skalierung war bisher kein Problem.


je nach System sollte man die Vorlage möglichst in der Druckauflösung
herstellen, d.h. bei einem Plotter der mit 300dpi druckt sieht der
Ausdruck von einer 300dpi-Vorlage besser aus als der von 360dpi.


> Das verstehe ich nicht. Hast Du das Bild vorher irgendwie umgerechnet?
> Hast Du im Druckertreiber die DPI-Angabe eingestellt? Wie genau hast Du
> gesagt das es mit 72DPI gedruckt werden soll.


das kann man z.B. in der Bildbearbeitung (PS, Gimp) einstellen, oder
je nach Treiber kann man auch dort skalieren, also z.B. eine
360dpi-Vorlage mit 500% ausdrucken gibt 72dpi.

Bei Tintenstrahldruckern sollte es übrigens keine Probleme geben (weil
sie zeilenweise arbeiten können), während Laserdrucker, vor allem die
kleineren, oft Probleme machen, weil sie das komplette Bild im
Speicher rendern müssen, und der oft nicht ausreicht, um große
Farb-Bilder aufzunehmen (wenn man das aus A4-Druckern zusammensetzen
will).

Gruß Martin




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de