[Talk-de] Alle Jahre wieder ...

Peter Wendorff wendorff at uni-paderborn.de
Mi Nov 14 13:26:54 UTC 2012


Am 14.11.2012 14:13, schrieb Roland Olbricht:
>> Wichtiger für mich: diese kurzfristigen "Events" gehören nicht in die
>> OSM-Datenbank rein! Das wurde wahrscheinlich früher schon diskutiert (habe
>> ich nicht geprüft)
> Doch!
>
> Jeder Weihnachtsmarkt ist vor Ort deutlich zu erkennen, und auch durchaus
> relevant für viele potentielle Kartennutzer. Es ist sogar recht
> wahrscheinlich, dass die Daten gepflegt (an Weihnachten gelöscht) werden.
Ebenso wahrscheinlich ist, dass OSM-Garmin-Karten (frei nach Murphy) 
entweder vor der Eintragung der Weihnachtsmärkte, oder aber danach, aber 
dann erst wieder im August aktualisiert werden, so dass dazwischen die 
Weihnachtsmärkte fehlen oder - noch schlimmer, im Sommer über ganze 
Innenstädte für die Durchfahrt sperren.

Ich will nicht generell dagegen argumentieren, aber kurzlebige Daten 
oder relativ kurzlebige Daten sind IMHO immer noch ein ungelöstes Problem.
Das kann man umgehen, indem man solche Daten in OSM nicht aufnimmt; man 
kann Zeitangaben zu Daten hinzufügen und von Datennutzern einfordern, 
diese interpretieren zu können (was momentan kaum jemand tut) oder man 
beschränkt OSM wieder auf die "wenigen" Anwendungen, die ständig 
aktuelle Daten bereithalten können, weil durch kurzlebige Daten andere 
Anwendungen schnell unbrauchbar werden.

Gruß
Peter




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de