[Talk-de] waterway=riverbank / saisonale flußläufe

Andreas Labres list at lab.at
Do Nov 22 10:17:38 UTC 2012


On 22.11.12 09:59, Florian Lohoff wrote:
> Problem ist in meinem Fall das eben das Schottterbett kein Schotter sondern
> Sand ist - und der sich im laufe eines Jahres komplett verschiebt. D.h. nach
> der Regenzeit hat der Fluss einen anderen lauf.

Da bin ich auch bei Dir. Es gibt aber eben auch andere Situationen, wo das
Blau-Färben des Hochwasserbettes IMO nicht so sinnvoll ist. Hier der Tagliamento
als Beispiel:

http://tools.geofabrik.de/mc/?mt0=mapnik&mt1=googlesat&lon=13.128&lat=46.352&zoom=15

Da fände ich es sinnvoller, wenn der (über die Jahre konstante)
Normallwasserlauf flächig blau und das Hochwasserbett von mir aus blau
strichliert umrandet (oder sowas) wird.

Das wäre übrigens auch für Dein Beispiel ein gangbarer Weg, dass man die
Flußlinie eben nur als Linie qualitativ und - wenn erkennbar - das mögliche
Hochwasser"ufer" blau strichliert darstellt.

Dazu bräuchte es halt Tags, Normal- und Hochwasser-"Riverbank" unterscheiden zu
können.

/al





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de