[Talk-de] Neuer Style für josm: Fahrspuren

Robert S. osm-mail at autobahnen-europa.eu
Fr Nov 23 04:58:14 UTC 2012


2012/11/20 Wolfgang Hinsch <osm-listen at ivkasogis.de>

> Hallo,
>
> es gibt einen neuen Style für josm rund um Straßendetails wie Fahr- und
> Abbiegespuren, Busspuren, Fahrbahnbreite...
>
> <http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Josm/styles/lane_features>
>

Oha, das sind aber sehr viele Tags für einen einzigen Way! Wird hier in der
Liste nicht immer betont, dass alles auch für Anfänger gut verständlich
sein soll?

Ich bin da noch ziemlich unentschlossen, was ich von Fahrspurmappen über
den highway-Way halten soll. Ich bevorzuge eigentlich eher die Lösung mit
den einzelnen Ways für die Fahrspuren. Das finde ich anschaulicher und
damit auch für Anfänger etwas verständlicher. Insbesondere, dass hier die
Straße eine virtuelle Breite bekommt, finde ich irritierend.

Zumindest Bürgersteige und Radwege sollten schon ihre eigenen Ways bekommen.

Auch bereitet mit der lanes=* Tag Bauchschmerzen. So wird da die Verwendung
zumindest auf Autobahnen umgedeutet. Die weit verbreitete Verwendung
bezieht sich auf die durchgehenden Fahrspuren der Hauptfahrbahn. Bei einer
4-spurigen Autobahn hat jede Richtungsfahrbahn also auch an allen
Anschlusstellen durchgehend 2 Spuren - und nicht 2 - 3 - 2 - 3 - 2. Vergl.
auch diese Karte:
http://www.itoworld.com/map/179#fullscreen&lat=51.194&lon=9.323&zoom=6
Das Beispiel auf der Wikiseite von lanes=* ist deshalb ziemlich
unglücklich; zeigt es doch einen der wenigen Fälle, wo keine Hauptfahrbahn
auszumachen ist.

Ansonsten noch ein paar Dinge:

Das erfassen von Standstreifen wäre noch sinnvoll. Eine erste Idee dazu gab
es schon vor einiger Zeit:
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Shoulder
Insbesondere vor dem Hintergrund, dass es ja auch Standstreifenfreigaben
gibt, die eine zusätzliche Spur bereitstellen wäre das sinnvoll. Es
bräuchte aber noch ein geeignetes tagging.

Der Einheitenhinweis bei width kann weg, da Meter die Standardeinheit dafür
ist. Nur bei anderen Einheiten muss das Einheitenzeichen gesetzt werden.



Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de