[Talk-de] RFC zum Proposal winter_service

malenki osm_ at malenki.ch
Di Nov 27 21:55:29 UTC 2012


Henning Scholland schrieb:

>An sich finde ich die Idee gut.

Danke ;)

>winter_service und snowplowing=yes/no sagen doch das gleiche aus, bzw. 
>wenn winter_service=yes, dann wird auch der Schnee geräumt und wenn
>der Schnee nicht geräumt wird, dann ist auch winter_service=no. Hier
>sollte dein Proposal besser strukturiert sein. 

Für konkrete Hinweise wäre ich dankbar.
snowplowing= wird bereits 25.500 mal verwendet, auf dieses Tag wurde
ich in der Diskussion erst nach dem Verfassen des Proposals aufmerksam
gemacht.

>Allgemein halte ich es für schwer, winter_service zu taggen, da er
>nach Prioritäten abläuft. 

Hauptsächlich kommt es mir darauf an festzuhalten, wo Winterdienst nur
sporadisch oder gar nicht stattfindet.

>Bei Dauerschneefall reicht die Kapazität nur aus, die Hauptstraßen
>frei zu halten, schneit es nur über Nacht, kann es durchaus sein, dass
>bis zum Abend auch die Wohnstraßen geräumt sind. So etwas dynamisches
>in ein starres tagging zu gießen halte ich für nicht sinnvoll bzw. die
>priorität ergibt sich aus der highway-Klasse.

+1
Das ist auch nicht meine Intention.

>Zusammenfassend:
>winter_service=yes würde ich auf Straßen nicht erfassen. Weder als 
>Default noch explizit. Dagegen sinnvoll ist die Erfassung von 
>Einrichtungen wie beheizte Straßen etc. Sollte es auf Wegen mit 
>Räumpflicht Schilder geben, die eine Räumung ausschließen sollte ein 
>winter_service=no verwendet werden. Bei Wegen ohne Räumpflicht würde
>ich erfassen, dass dieser Weg geräumt wird.

Gut getroffen. Wenn du magst, kannst du das gern in tagging-kompatibler
Form in das Proposal schreiben. :)

Thomas






Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de