[Talk-de] OpenStreetMap "gender-biased"

Jannis Achstetter krippi at gmail.com
Fr Okt 5 11:14:49 UTC 2012


Am 05.10.2012 10:03, schrieb Jochen Topf:
> On Fri, Oct 05, 2012 at 09:10:28AM +0200, Stefan Tiran wrote:
>> Frederik Ramm wrote:
>>> Hallo,
>>>
>>>     das ist schon 2 Monate alt, aber ich hab es jetzt erst gesehen: Ein 
>>> englischsprachiger Vortrag darueber, dass OpenStreetMap ja 
>>> "gender-biased" sei (genauer genommen Frauen benachteiligend). Als 
>>> wesentliche Beweisstuecke werden die Anzahl von getaggten Bordellen ins 
>>> Feld gefuehrt und die Tatsache, dass eine Wiki-Abstimmung zu 
>>> "amenity=childcare" mit 15 Abstimmenden nicht die erforderliche 
>>> Beteiligung erreichte.

Passend zum Thema, das Editorial der aktuellen Ausgabe des Linux-Magazins:

http://www.linux-magazin.de/Heft-Abo/Ausgaben/2012/11/Login





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de