[Talk-de] Taggen von "falschen" Verkehrsregeln

Henning Scholland osm at aighes.de
Sa Okt 20 20:30:37 UTC 2012


Hallo,
meiner Meinung nach gehört in die Daten das rein, was ausgeschildert 
ist. Ob ein Router dann vehicle=* für das Radrouting auswertet oder 
nicht sollte der Router entscheiden und nicht der Mapper.

Mit den Daten sollte es möglich sein, einen Router zu bauen, der sich an 
die Gesetze hält, auch wenn sie falsch sein sollten. In solch einem Fall 
ist es deutlich sinnvoller, dem zuständigen Amt oder dem Betreiber der 
Radroute auf den Missstand hinzuweisen.

Henning





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de