[Talk-de] Fwd: Darstellung der Wanderwege des Harzklubs im OSM

Thorsten Alge mail at thorsten-alge.de
Di Sep 18 22:25:09 UTC 2012


On 2012-09-18 21:28, Ronnie Soak wrote:
> Ich schaffe es wirklich nicht mehr, diese [1] Markenmeldung komplett
> zu lesen. Aber ich finde jetzt nichts mit 'Karten' oder 'Tourismus'.
> Damit dürfte für unsere Zwecke die Marke nicht geschützt sein.
>
> Wie gesagt: schon möglich, dass es Ausnahmen für reine Beschreibungen
> gibt oder das unters Zitatrecht oder unter Berichterstattung fällt.
> Ich finde nur keine Norm dazu ...
>
Also ich glaube die Diskussion über die Zeichen zur Wegemarkierung sind
weniger wichtig. Ob diese als Marke geschützt sind, bekomme ich sicher
noch irgendwie über den Harzklub raus. Ich kann mir aber beim besten
Willen nicht vorstellen dass alle Symbole, die als Markierung für
Wanderwege genutzt werden, als eigene Marke eingetragen sind - das
Vereinslogo vielleicht aber nicht die Markierungen.

Urheberrecht in Bezug auf diese Markierungen halte ich auch für
unproblematisch: diese allein dürften die Schöpfungshöhe nicht erreichen.

Was die Referenznummern angeht, bin ich mir nicht sicher. Irgendein
System werden diese haben. Aber auch hier kann ich mir nicht vorstellen,
dass diese die Schöpfungshöhe erreichen.

Ich frage mich eher, ob ein Wanderweg als Gesamtwerk urheberrechtlich
geschützt ist. Wie hier ja schon erwähnt wurde, hat wohl Irgendwer diese
besondere Zusammenfassung von bestehenden Teilstrecken entworfen oder
erdacht, ihr einen passenden Namen gegeben und diese mit Referenznummer
und Symbolen zur besseren Wiedererkennung versehen.

Die Position von entsprechenden Wegweisern ist wohl kaum schützenswert.
Auch die Information, welche Routen sie angeben wohl auch nicht (Oder
verletze ich irgendein Urheberrecht, wenn ich auf der Karte angebe "hier
steht ein Schild auf dem steht zu Rewe gehts rechts rum..." ?). Die
Wegweiser, welche einer bestimmten Route angehören, zusammengefasst,
ergeben die Route. Ab wann wird aus den vielen trivialen Informationen
auf einmal ein Urheberrechtlich geschütztes Werk?

Die Thematik ist keine angemessene gute N8 Lektüre. Trotzdem werde ich
jetzt ins Bett gehen, gutN8!




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de