[Talk-de] 3D Einträge, vorlage JOSM, roof Tags

Lars Schimmer l.schimmer at cgv.tugraz.at
Mi Sep 19 11:55:55 UTC 2012


-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1

On 2012-09-19 11:24, Peter Barth wrote:
> Hallo,
> 
> Lars Schimmer schrieb:
>> Der building:parts=* sollte ja nur die Hülle des gesamten
>> Gebäudes umfassen, um zu sagen: das ist ein Gebäude, welches
>> horitzontal/vertikal in kleinere Teilstücke aufgeteilt werden
>> soll. Die einzelnen Teilstücke sind dann mit building:part=yes
>> gekennzeichnet.
> 
> nein, die Hülle ist immer building=*.

Hm, ok. Ich hab halt ein Proposal mit reingemixt:
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Proposed_features/building:parts

Aber ich sehe schon, building=yes sollte noch mit dran, bzw.
building=*, je nach dem, was es ist. Löst auch eines der kleinen
Widersprüche, die ich hatte (building=school z.B. sollte dann an die
Outline).

> Zugegeben, das ist auf der Simple_3D_Buildings-Seite nicht sauber 
> beschrieben aber deine Interpretation les ich da erst Recht nicht
> raus.

Wer suchet, der findet alles, was einem gefällt ;-) Nicht umsonst frag
ich hier nach und hole mit Ratschläge ein.

> Das ist auch im Sinne der Abwärtskompatibilität sinnvoll: Auch wenn
> ein Gebäude aus mehreren building:part=yes besteht hat man trotzdem
> noch die herkömmliche building=* Hülle.

Schon klar. Seh ich ja an dem einen Gebäude, das ich gestern
bearbeitet hatte und plötzlich ned mehr in Mapnik aufscheint... Nu ist
auch klar, warum.

> Gruß, Peda
> 


MfG,
Lars Schimmer
- -- 
- -------------------------------------------------------------
TU Graz, Institut für ComputerGraphik & WissensVisualisierung
Tel: +43 316 873-5405       E-Mail: l.schimmer at cgv.tugraz.at
Fax: +43 316 873-5402       PGP-Key-ID: 0x4A9B1723


-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v1.4.10 (GNU/Linux)
Comment: Using GnuPG with Mozilla - http://enigmail.mozdev.org/

iEYEARECAAYFAlBZsssACgkQmWhuE0qbFyNGhQCghokmJnAxXOUreqNnFZ8Zz+1E
JzYAmwWilJNoVwx0EsiINd2NLZjrMK7F
=UFJD
-----END PGP SIGNATURE-----




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de