[Talk-de] Update von nominatim.osm.org

Georg Feddern osm at bavarianmallet.de
So Sep 23 17:59:01 UTC 2012


Moin,

Am 23.09.2012 17:51, schrieb Sarah Hoffmann:
> Die Label-Node
> sollte schon eine normale place-Node sein

Es mag sein, dass sich das zu >90% aus den Gegebenheiten (place der 
Ortschaft/Verwaltung) so ergibt, aber:
Mir fällt auf Anhieb ein Beispiel ein, wo diese Bedingung gar nicht so 
einfach zu erfüllen ist:

http://www.openstreetmap.org/?lat=54.3245&lon=10.3945&zoom=14&layers=M

Die Gemeinde Fargau-Pratjau ist ein Zusammenschluß der beiden 
namensgebenden Ursprungs-Gemeinden/Ortschaften.
Ich wüsste nicht, welchen place-Typ ich da verwenden sollte, da es außer 
der Gemeinde gar keinen place dieses Namens gibt.
(Auch wenn ein label bei dieser Gebietsform nicht notwendig ist.)

Aber auch sonst ist in meinen Augen selbst der Name am label-node nicht 
notwendig, da der node ja eigentlich nur die Position des Labels angibt,
alle notwendigen Informationen sich aber sonst aus der Relation ergeben.
Insofern ist ein tag-loser node in meinen Augen eigentlich eher die 
Regel (-Möglichkeit) denn die Ausnahme.

Gruß
Georg




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de