[Talk-de] Update von nominatim.osm.org

Martin Koppenhoefer dieterdreist at gmail.com
Mo Sep 24 09:10:52 UTC 2012


Am 23. September 2012 19:59 schrieb Georg Feddern <osm at bavarianmallet.de>:
> Es mag sein, dass sich das zu >90% aus den Gegebenheiten (place der
> Ortschaft/Verwaltung) so ergibt, aber:
> Mir fällt auf Anhieb ein Beispiel ein, wo diese Bedingung gar nicht so
> einfach zu erfüllen ist:
>
> http://www.openstreetmap.org/?lat=54.3245&lon=10.3945&zoom=14&layers=M
>
> Die Gemeinde Fargau-Pratjau ist ein Zusammenschluß der beiden namensgebenden
> Ursprungs-Gemeinden/Ortschaften.
> Ich wüsste nicht, welchen place-Typ ich da verwenden sollte, da es außer der
> Gemeinde gar keinen place dieses Namens gibt.
> (Auch wenn ein label bei dieser Gebietsform nicht notwendig ist.)


Du verwechselst hier glaube ich 2 Arten von Objekten: administrative
Grenzen und topographische Orte. In Deinem Beispiel würde ich für
Fargau und Pratjau jeweils ein place-Objekt erwarten dagegen für
Fargau-Pratjau überhaupt kein place-Objekt sondern ein administratives
mit boundary=administrative und admin_level=x

Gruß Martin




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de