[Talk-de] Laermkarte?

Peter Wendorff wendorff at uni-paderborn.de
Mi Apr 10 08:49:23 UTC 2013


Am 10.04.2013 10:03, schrieb Florian Lohoff:
> 
> Hi,
> 
> heute morgen trat ich aus der Haustür und konnte deutlich die 4km
> Entfernte Autobahn hören. 
> 
> Dabei bin ich auf die Idee gekommen das man basiert auf den OSM
> Daten eine Lärmkarte (Also aproximiert) machen koennte - so quasi
> als heatmap overlay. Ausgehend von Bahnlinien und Straßen gibt
> es ja gewisse Laermkegel die sicherlich von Laermschutzwaellen
> Gebaeuden und Waeldern staerker bedaempft werden.
Die Geländeformen sollte man dabei aber vermutlich auch mit berücksichtigen.
Extremfall, der leider in keiner mir bekannten 3D-Darstellung richtig
gut rauskommt: der Steinberg in Wrexen [1],[2],[3].
Die Hütte, die bei Google im Satellitenbild zu sehen ist, steht in einem
Talkessel, der praktisch jedes Geräusch schluckt.
Außen (also da, wo die Straße "Am Steinberg" ist), hört man praktisch
nichts, selbst wenn drinnen Parties oder Festivals [4] stattfinden, die
alles andere als leise sind.

Gruß
Peter

[1] OSM default:
http://www.openstreetmap.org/?lat=51.50635&lon=9.0057&zoom=16&layers=M
[2] osm2world:
http://maps.osm2world.org/?h=128&view=N&zoom=16&lat=51.504682275695&lon=9.0032953052825
[3] google maps:
https://maps.google.com/maps?q=Steinberg,+Wrexen,+Diemelstadt,+Deutschland&hl=de&ll=51.506312,9.007555&spn=0.00384,0.009935&sll=37.0625,-95.677068&sspn=39.916234,81.386719&oq=Steinberg,+Wr&t=h&hnear=Steinberg,+Wrexen+34474+Diemelstadt,+Kassel,+Hessen,+Deutschland&z=17

[4] http://www.steinberg-openair.de/159/





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de