[Talk-de] Fahrradwege taggen, "Lübecker Methode"

fly lowflight66 at googlemail.com
Sa Nov 2 15:12:05 UTC 2013


On 02.11.2013 07:45, Dirk Sohler wrote:
> Leo Koppelkamm schrieb:

>> [Änderungen] brauchen keine Genehmigung durch die Mailingliste.
> 
> Nicht von der Mailingliste an sich, aber solch massive Änderungen
> sollten vorab zumindest mal mittels Proposal oder anderweitig
> vorgestellt werden, und nicht einfach wild ohne Rücksicht auf Verluste
> vorgenommen werden.

+1, ein schönes Beispiel wie es gerade richtig funktioniert ist wohl das
Thema power.


>> Jedenfalls solltet Ihr Euch mal überlegen, ob man Lust hätte, seine
>> Überlegungen das nächste Mal bei Euch zur Diskussion zu stellen.
> 
> Vielleicht „sollte man“ mal überlegen, solche Änderungen nicht nur auf
> einem Stammtisch zu diskutieren, sondern öffentlich online „an
> Prominenter Stelle“ zur Diskussion zu stellen, anstatt einfach – ich
> wiederhole mich da – Tags inkompatibel und redundant für die eigenen
> Anwendungen in ihrer Bedeutung und Verwendung zu verändern.

und das JOSM-Preset nicht nur auf der eigenen Wiki-Seite verschimmeln zu
lassen, sondern die Infrastuktur zu nutzen und es als externe Vorlage
zur Verfügung zu stellen.

----

Um zum Thema zurück zu kommen:

cycleway:left/right=lane ist mittlerweile auch schon redundant wenn
bicycle:lanes getaggt wird.

Somit noch einmal die Frage: Brauchen wir cycleway überhaupt noch und
für was ?

Was Trottoirs angeht gibt es sicher noch Platz an Verbesserungen aber
auch dort sollten wir uns vielleicht analog zu *:lanes etwas überlegen.

cu
fly




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de