[Talk-de] Mannheim - Quadratenamen in Mapnik verschwunden

Sarah Hoffmann lonvia at denofr.de
Mo Nov 11 15:40:39 UTC 2013


On Mon, Nov 11, 2013 at 03:25:50PM +0100, Martin Koppenhoefer wrote:
> Am 11. November 2013 15:19 schrieb Theodin <Theodin at posteo.de>:
> 
> > Hi allerseits,
> >
> > addr:block wäre korrekt, da es hier um die Adresse geht:
> >
> > Manuela Mustermann
> > F5, 13
> > 12345 Mannheim
> >
> >
> 
> Wenn Ihr das so taggt, sollte der Name schon heute wieder auf der Karte
> gerendert werden (sofern kein place-tag zusätzlich drauf ist). Ist aber nur
> ein Nebeneffekt dessen, dass alle Flächen beschriftet werden (zumindest
> noch derzeit, soweit ich weiss, Andy will das aber wohl mittelfristig
> ändern). Wenn das alles so getaggt ist, wird ggf. auch die Karte eine extra
> Regel für diese Art von Adressen einführen (genau weiss man das natürlich
> nicht, aber wenn genug Leute anfragen ;-) ).
> 
> place=neighbourhood halte ich allgemein für keinen guten tag für diese
> "Vierecke" bzw. Blöcke, insbesondere, als place mit name ein tag für
> Toponyme ist, und "A" oder "D" sind doch keine Ortsnamen, oder?

Die Blöcke sind aktuell so getaggt, weil dann Nominatim die Addressen
richtig auflöst (via addr:place bei der Hausnummer). Kann man sich
jetzt streiten, ob das gut oder schlecht ist, aber wenn ihr das 
schon ändern wollt, würde ich eher vorschlagen, das in das bestehende
Schema einzubauen. Das heisst, die Addressen taggen mit:

addr:housenumber=13
addr:place=F5      (oder addr:block, wenn es nun gar nicht anders geht)

und dann den Block mit

place=block (oder vielleicht city_block)
name=F5

Block-Address-Schemata gibt es übrigens auch in einigen anderen Ecken der 
Welt. Die Japaner hatten letztens mal eine RFC:
https://lists.openstreetmap.org/pipermail/tagging/2013-September/014867.html
Ich finde deren Vorschlag auch nicht optimal (eben weil er auch
wieder eine Sonderbehandlung braucht), aber vielleicht könnte man
sich mal zusammentun und etwas einheitliches entwickeln.

Gruss

Sarah




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de