[Talk-de] Post_Box vereinheitlichen?

Carsten Pietzsch carsten.pietzsch at gmail.com
Mo Nov 18 16:38:56 UTC 2013


Hallo René,

zur Rechtsform des Unternehmes im Operator-Key ist das Wiki leider etwas
ungenau:

Die Rechtsform des Unternehmens kann weggelassen werden, da OSM ja kein
> Handelsregister ist.


Quelle: http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Key:operator

Im englischen hab ich nichts dazu gefunden.

Das ist natürlich prinzipiell ein ärgerliches Problem, was zu sehr
inkonsistenten Daten führt. Grad die Briefkästen taggt somit halt jeder wie
er will, 17000 gegen 13000. Das ist Mist. Schade, dass die Wikiseite zu den
Postdienstleistern scheinbar auch keine Aussagekraft hat. Das ist natürlich
ein sehr unguter Zustand ist, da das mit die einzige Instanz ist, die dafür
sorgt, dass das Tagging-Chaos nicht total überhand nimmt. Hier müsste mal
eine klare Aussage her!

Viele Grüße
Carsten

-- 
öffentlicher PGP Schlüssel hier: http://moehrenplug.de.vu/CarstenPGP.asc



Am 18. November 2013 17:28 schrieb René Falk <lists at falconaerie.de>:

> Am 18.11.2013 16:50, schrieb Carsten Pietzsch:
>
>  ich finde bei operator "Deutsche Post AG" als Wert besser (in der o.g.
>>> Liste ist der vorgeschlagene Wert "Deutsche Post"), und so sieht das laut
>>> taginfo derzeit auch eine Mehrheit:
>>>
>>
>>
>> Hallo Martin,
>>
>> ich kann mir gut vorstellen, dass die Bezeichnung mit "AG"
>> verbreiteter ist. Das ändert nur nichts an dem Problem, dass wie du
>> selbst aufgezeigt hast, verschiedene Bezeichnungen parallel zueinander
>> existieren mit ähnlichen Verbreitungen. Eben zu diesem Zweck scheint
>> ja die Wikiseite zu existieren.
>> Im Übrigen finde ich es inkonsequent bei Briefkästen die Geschäftsform
>> anzuhängen. Von den operator-Keys mit der meisten Verbreitungen haben
>> nur die Deutsche Post AG und die Deutsche Telekom AG die Geschäftsform
>> in der Bezeichnung, sofern ich das jetzt überblicken kann.
>>
>
> Die Geschäftsform wird von mir grundsätzlich immer mit angegeben, wenn die
> Firma sie im Namen führt. Das ist für mich ein Bestandteil des Namens.
> Zudem sind solche Zusätze mitunter recht hilfreich wenn es sich um
> Konzerne handelt. In diesem speziellen Fall gibt es eine Reihe von Töchtern
> von denen auch einige das Deutsche Post im Namen führen. Ohne den
> vollständigen Namen kann es mitunter problematisch sein, den wirklichen
> Operator zu erkennen.
>
> Die Bezeichnungen "Deutsche Post" ohne AG oder sonstige Zusätze und "DHL"
> sind Marken dieses Postkonzerns und keine Firmennamen. Sie gehören deswegen
> in den Tag brand meiner Meinung nach. Im Tag operator haben sie nichts
> verloren. So ist es auch in OSM definiert:
>
> <http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Tag:amenity%3Dpost_box>
>
> Die Deutsche Übersetzung dieser Seite scheint mir in diesem Punkt falsch
> zu sein, da sie als Operator "Deutsche Post" vorschlägt, was im Widerspruch
> zur Definition Operator=Firmenname, Brand=Marke steht.
>
> Grüße
>
> René
>
>
> _______________________________________________
> Talk-de mailing list
> Talk-de at openstreetmap.org
> https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
>



Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de