[Talk-de] Bitte um Hilfe/Verbesserung/Kritik Haltestellen-Relation

Andreas Schmidt schmidt-postfach at freenet.de
Mo Jul 6 18:03:07 UTC 2015


Hallo Norbert,

danke für deine Anmerkungen.
Ich habe gestern auch feststellen müssen, dass die Einhaltung der
aktuellen Mapping„vorschriften“ (und Weglassen der „legacy“ - tags) dazu
führt, dass die Bushaltestelle in der Karte nicht sichtbar ist.
Genau das ist unser Hauptziel, da wir unsere neuen Linien bekannt machen
wollen.

Die von dir genannte Haltestelle kopiere ich mir gerade als Referenzobjekt.

Wie ist das mit der Aufzählung mehrerer Werte für einen Schlüssel?

In der von dir genannten Haltestelle sehe ich z.B.
„ bus_lines=563, 564, FB-43“

Ich hatte für einen anderen Schlüssel   „operator=CeBus; BürgerBus
Eschede e.V.“  geschrieben -- mit einem Semikolon getrennt.

Jo schrieb dazu
1. „BürgerBus_Eschede“ (mit underscore statt Leerstelle)
2. „ich würde auch kein Leerzeichen nach ; benutzen.“

zu 1 denke ich, dass Werte (Namen) mit Leerstellen erlaubt sind, es
heißt ja auch „Eschede Bahnhof“ ohne underscore
zu 2 weiß ich nicht, wo das definiert ist. Aufzählungszeichen: Komma
oder Semikolon oder egal?

Grüße
Andreas


Am 06.07.2015 um 14:52 schrieb Norbert:
> Hallo Andreas,
>
> leider gibt es viele unterschiedliche Meinungen zum
> Puplic-Transport-Schema V2
>
> Für mich ist absolut unbefriedigend, dass man die alten Tags
> "highway=bus_stop" und "highway=platform" verwenden muss, damit in
> mapnik überhaupt was angezeigt wird.
>
> Wie Du es mappen willst ist im Prinzip ok.
>
> Allerdings muss Du der Platform (way) noch den Tag "highway=platform"
> geben.
>
> Wenn dieser way dann allerdings in eine Buslinienrelation aufgenommen
> wird, wird der Routenanlayzer einen Fehler melden.
> Ich nehme deshalb die Platform so auf, wie Du es ja auch gemacht
> hasst, und auch die Haltestelle mit public_transport=platform. Diesen
> Punkt, der auch alle weiteren Tags bekommt,  verbinde ich mit einem
> Punkt des Platform-Weges.
> In die Relation kommt dann nur die stop_position und der
> Haltestellenpunkt.
>
> Hier mal ein Beispiel der Bushaltestelle Vogelsbergstraße mit einem
> way und einem area:
>
> https://www.openstreetmap.org/node/60661265#map=18/50.24082/8.99353&layers=N
>
>
>
> Viele Grüße
> Norbert
>
> Am 05.07.2015 um 22:21 schrieb Andreas Schmidt:
>> Guten Tag,
>>
>> könnte bitte jemand schauen, ob ich es richtig mache?
>>
>> https://www.openstreetmap.org/changeset/32434480
>>
>> Ich  möchte alle Haltestellen unseres Bürgerbusses so erfassen, dass die
>> Linien demnächst auch in der ÖPNV-Karte erscheinen können.
>>
>> Bislang sind
>> 1) manche Haltestellen nach dem alten Schema „Haltestellenpunkt neben
>> der Straße“ vorhanden
>> 2) manche Haltestellen überhaupt nicht erfasst
>> 3) bei dem o.g. Beispiel habe ich mich bemüht, das neue, gültige Schema
>> umzusetzen:
>>    ** stop_position auf der Fahrbahn
>>    ** platform auf dem Gehweg
>>    ** Relation die beide vorgenannten Elemente erfasst
>>
>> Ich würde gern alle Haltestellen wie Nummer 3 auf den neuesten Stand
>> bringen.
>> Mache ich das richtig so?
>>
>> Wenn ich in der Relation den/die Betreiber angebe, wie trenne ich zwei
>> Namen von Betreibern?
>> „CeBus; BürgerBus Eschede e.V.“ mit Semikolon?
>>
>> Vielen Dank
>> Andreas
>>
>>
>>
>> _______________________________________________
>> Talk-de mailing list
>> Talk-de at openstreetmap.org
>> https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
>
> _______________________________________________
> Talk-de mailing list
> Talk-de at openstreetmap.org
> https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de

-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 819 bytes
Beschreibung: OpenPGP digital signature
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20150706/46741d63/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de