[Talk-de] Bitte um Hilfe/Verbesserung/Kritik Haltestellen-Relation

Rolf Eike Beer eike at sf-mail.de
Mo Jul 6 19:00:38 UTC 2015


Am Montag, 6. Juli 2015, 20:03:07 schrieb Andreas Schmidt:
> Hallo Norbert,
> 
> danke für deine Anmerkungen.
> Ich habe gestern auch feststellen müssen, dass die Einhaltung der
> aktuellen Mapping„vorschriften“ (und Weglassen der „legacy“ - tags) dazu
> führt, dass die Bushaltestelle in der Karte nicht sichtbar ist.
> Genau das ist unser Hauptziel, da wir unsere neuen Linien bekannt machen
> wollen.

Ich hatte deshalb Andy Allen mal angeschrieben, er hat das auf seiner Todo-
Liste.

> Die von dir genannte Haltestelle kopiere ich mir gerade als Referenzobjekt.
> 
> Wie ist das mit der Aufzählung mehrerer Werte für einen Schlüssel?
> 
> In der von dir genannten Haltestelle sehe ich z.B.
> „ bus_lines=563, 564, FB-43“

Wirf das weg, das muss sterben. Genauso wie "lines=*". ;)

Ernsthaft, wenn das Objekt Teil der entsprechenden PT-Relationen ist reicht 
das meiner Meinung nach völlig aus. Zumal das wie du sieht gerade auch nicht 
mal annähernd einheitlich gehandhabt wird, anderswo wird nämlich "lines" statt 
dessen verwendet. Wo immer ich eine Haltestelle anfasse, bei der alle 
angegebenen Linien auch über die Relationen erfasst sind, werfe ich das *lines 
weg. Meiner Erfahrung nach werden die nämlich noch weniger gepflegt als die 
Relationen.

> Ich hatte für einen anderen Schlüssel   „operator=CeBus; BürgerBus
> Eschede e.V.“  geschrieben -- mit einem Semikolon getrennt.

Ich würde ds "e.V." hier weglassen, da es nichts zur Sache tut. YMMV.

> Jo schrieb dazu
> 1. „BürgerBus_Eschede“ (mit underscore statt Leerstelle)

Nein.

> 2. „ich würde auch kein Leerzeichen nach ; benutzen.“

Ja.

> zu 1 denke ich, dass Werte (Namen) mit Leerstellen erlaubt sind, es
> heißt ja auch „Eschede Bahnhof“ ohne underscore

Selbstverständlich.

> zu 2 weiß ich nicht, wo das definiert ist. Aufzählungszeichen: Komma
> oder Semikolon oder egal?

Ein Komma könnte auch im Firmennamen vorkommen ("Foo, Bar und Söhne"), deshalb 
definitiv Semikolon.

Eike
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 198 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part.
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20150706/3825b4af/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de