[Talk-de] Regionale Ansprechpartner für openstreetmap.de gesucht

Martin Koppenhoefer dieterdreist at gmail.com
Mi Jun 17 14:49:37 UTC 2015


Am 17. Juni 2015 um 16:09 schrieb Dietmar <ostrmap at diesei.de>:

> 4. eine Anruferin aus Dresden, die in einer Privatstraße wohnt, bei der
> Leute durchfahren und einer hat ihr gesagt, er würde mit einer OSM Software
> da durchrouten.



Privatstraße im Sinne von da darf man nicht durchfahren, oder die ist in
Privateigentum, aber man darf durchfahren? Viele Leute in Privatstraßen
halten am liebsten jeglichen Verkehr raus, der nicht für sie ist, das ist
zwar verständlich, aber wenn der Zugang für die Öffentlichkeit garantiert
ist, sollte man sich davon nicht abschrecken lassen. Nur weil irgendwo ein
Schild "Privatstraße" hängt, heisst das nichts für den Zugang.

Gruß,
Martin



Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de