[Talk-de] Radverkehrsinfrastruktur / Lübecker Modell

Hubert87 sg.forum at gmx.de
Mi Jan 23 21:03:39 UTC 2019


Hallo Flo,

bei dem Thema gibt es leider im Detail keinen abschließenden Konsens in 
der entsprechenden Community.

Das Lübecker Schema hast Du soweit, wie Du es beschrieben hast, im Kern 
richtig verstanden. Bitte schaue Dir im Vergleich dazu auch nochmal die 
Seite 
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Bicycle/Radverkehrsanlagen_kartieren 
an. (Disclaimer: vor einiger Zeit hauptsächlich von mir überarbeitet.)

Beste Grüße

Hubert87


Am 23.01.2019 um 18:48 schrieb Florian Lohoff:
> Moin,
> ich tue mir glaube ich wie viele Mapper mit dem Thema
> Radverkehrsinfrastruktur extrem schwer. Die Matrix mit
> "An der Straße", "Separat", "Benutzungspflichtig", "Radfahrstreifen",
> "Schutzstreifen", "Benutzbarer Mehrzweckstreifen", "Richtungsgebunden",
> "path vs cycleway", "Linksseitig - Radfahrer frei" etc ist einfach gigantisch.
>
> Ich bin jetzt hier drüber gestolpert:
> https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Bicycle/Radverkehrsanlagen_kartieren_L%C3%BCbecker_Methode
>
> Und habe da eine Verständnisfrage:
>
> Wenn ich das Modell richtig verstehe dann habe ich auf einer
> Straße die die tags für den Radweg beinhaltet
>
> 	cycleway:left=track
> 	cycleway=left
>
> D.h. ich habe beides. Korrekt verstanden? Das habe ich meinem tag
> Fehlerfinder bisher IIRC anders drin.
>
> Dann habe ich eine Frage zum Thema Schutzstreifen vs. Radfahrstreifen.
> Hier sagt das Modell das ein angeordneter Radfahrstreifen ein
> bicycle=designated bekommt. Ein Schutzstreifen bekommt ein bicycle=yes
> (Beide haben cycleway:*=lane.)
>
> D.h. ich habe bei Schutz-/Radfahrstreifen jetzt diese Kombinationen:
>
> Angeordneter Radfahrstreifen:
>
> 	cycleway=left
> 	cycleway:left=lane
> 	cycleway:left:bicycle=designated
>
> Schutzstreifen
>
> 	cycleway=left
> 	cycleway:left=lane
> 	cycleway:left:bicycle=yes
>
> Nicht angeordneter Radfahrstreifen:
>
> 	cycleway=left
> 	cycleway:left=lane
>
> Korrekt?
>
> Ich finde das ganze Thema Radinfrastruktur trotz Fahrradaffinität
> einfach nur ultrakompliziert. Und das Tagging in weiten teilen
> von OSM (Zumindest in Deutschland) spiegelt das wieder. Es wird
> irgendwas, irgendwie gemapped damit das in der Karte wie
> ein Radweg aussieht. Dann finden sich da bicycle=official oder
> designated oder yes und in wildesten kombinationen. Mal ist
> es separat gemapped mal an der Straße. Dann fehlen auf den
> Separaten wegen die oneways (Völlig unüblich) etc
>
> Flo
>
> _______________________________________________
> Talk-de mailing list
> Talk-de at openstreetmap.org
> https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de



Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de