[Talk-de] Pisten

Martin Koppenhoefer dieterdreist at gmail.com
Mi Okt 22 14:37:45 UTC 2008


Am 21. Oktober 2008 15:50 schrieb Raphael Studer <studerap at gmail.com>:

> Hallo,
>
> > ich bin gerade aus dem Oman zurück, dort habe ich außer normalen Straßen
> > auch Pisten aufgenommen, vor allem solche zu Tauchplätzen bei Salalah.
> Also
> > nicht angelegte Straßen, sondern einfach Strecken, die durch häufiges
> > befahren als Piste erkennbar sind. Track würde eigentlich gut passen,
> aber
> > das ist ja nur für Forst und Wirtschaftswege vorgesehen. Also was nehme
> ich
> > da. Gibt es eine Markierung für "Vierradantrieb nötig"?
>
> Ich würde track trotzdem verwenden auch wenn auf den Pisten meist
> keine Landwirtschaftlichen Fahrzeuge fahren. Ich denke diese
> beschreibung kommt daher, dass tracks in Mitteleuropa sehr oft von
> Landwirtschaftlich genutzt werden. Aber eigentlich sind es oft nur
> "Trampelpfade" für/von vierrädern.
> Schau dir mal die tracktype=gradeX an, da gibts Abstufungen wie
> befahrbar der track ist.
>
> Grüsse
> Raphael
>

sehe ich genauso, tracks sind m.E. alles, was man nicht als "Strasse"
einstufen will, was aber dennoch von 4-Raedern befahren werden kann. Ich
stoere mich auch an der engen Definition von footway, dass dort ein
Fussgaenger-Schild stehen *muss*. Ich tagge in der Stadt kleinere Fusswege
weiterhin als footway, auch wenn dort kein explizites Fussgaenger-Schild
steht (bevor der grosse Aufschrei kommt: ich mappe vor allem in Suedeuropa,
die deutsche Community wird also nicht beeintraechtigt ;-) ). Strassen, die
Fussgaengerzonen sind, natuerlich als pedestrian.

Gruss Martin
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20081022/f4ff4138/attachment.htm>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de